Oblivion - FAQ



Hier sind die momentan meist gestellten Fragen, von der Entwicklerseite, ins Deustche übersetzt:



    Wann wird das Spiel veröffentlicht?
    24.3.2006

    Wie lange wird schon entwickelt?
    Seit Mitte 2002.

    Was bedeutet der Name Oblivion?
    Tamriel heißt die Welt von The Elder Scrolls 4 und Oblivion wird die Hölle von Tamriel genannt.

    Wie groß ist die Spielwelt
    40 km²

    Wie viele Dungeons und NPC's gibt es
    200 Dungeons und 1.500(!) Nichtsspielercharaktere.

    Welchen Techniken kommen zum Einsatz
    Das Shader-Modell 3.0 kommt, HDR-Lightning und die aus HL² bekannte Havoc-Physik-Engine, welche eine äußerst logische Physik ermöglicht.

    Auf welchen Plattformen Oblivion erscheinen?
    PC und Xbox 360.

    Ist es möglich, dass Spiel zu testen?
    Ihr müsst so lange warten bis eine bestimmte Station, so die Entwickler, erreicht ist. Dann wird es eine Beta geben.

    Gibt es einen Multiplayer?
    Nein, es soll das weltbeste Single-Player Spiel werden und deshalb wird sich darauf konzentriert.

    Welche Perspektiven kann ich wählen?
    Beide. Die First- und Third-Person.

    Wird das TES Construction Set mitgeliefert?
    Ja, es wird allerdings nicht auf der Konsolenversion enthalten sein.

    Fängt die Story von Oblivion dort an, wo Morrowind aufgehört hat?
    Nein, Oblivion ist ein in sich geschlossenes Spiel.

    Ich habe viele Fragen und Anregungen, wo kann ich sie hinsenden?
    Im offiziellen Forum könnt ihr euch registrieren und in der Oblivion Sektion, könnt ihr mit anderen Fans und den Entwicklern diskutieren.

    Sind das echte Screenshots?
    Ja sie sind 100% echt aus dem Spiel entnommen, ungerendert.

    Wie viele Büchergibt es in Oblivion?
    Mehr als 400.

    Wo kann ich mehr Infos zum Spiel kriegen?
    Nur auf der Entwickler-Seite und in Fachzeitschriften, UND auf dieser Website.

    Fakten und Zahlen:

    - Editor
    - Reisende NPC´s
    - Vampire
    - 121 versch. Pflanzenarten
    - mehr als 200 Quests
    - Bei Ausreizungs des Spiels mehr als 200 Stunden Spielzeit
    - 21 versch. Fähigkeiten
    - über 40 versch. Monstertypen
    - mehr als 400 Bücher
    - 5 versch. Arten Pferden
    - 6 unterschiedliche Gilden
    - 9 größere Städte
    - über 9000 versch. Objekte (die man auch alle einzeln benutzen kann)
    - Möglichkeit, selber Häuser zu kaufen (eins in jeder größeren Stadt)
    - Sternzeichen (wie schon aus MW bekannt, aber detaillierter und mit stärkeren Auswirkungen)
    - Grenzen #6
    - Zauber und Kämpfen funktionieren nun direkt im Verbund- Caius Cosades (ein alter Bekannter aus MW, aber er wird wohl der einzige bleiben)
    - Kompass (dieser zeigt alle wichtigen Orte im näheren Umkreis und den jeweils nächsten questrelevanten Punkt)
    - Hunde als Haustiere
    - Dynamic Soft Shadows (alle NPC´s, Monster und Gegenstände werfen einen realistischen Schatten)
    - dynamisches Wetter und Zeit
    - Schnell-Reise-Funktion
    - Über 50 Stunden Sprachausgabe
    - Jede Rasse verfügt über Spezial-Fähigkeiten
    - Großzügige Grafikeinstellungsmöglichkeiten
    - Ruf-Anzeige
    - Schleichen unter Einbeziehung von Schatten, Licht und Geräuschen
    - Pfeilköcher
    - Schlösser knackbar
    - Regeneration von Mana
    - Nekromantie (Erweckung von Toten und diese als Diener benutzen)
    - verbessertes Überredungs-System
    - Verbessertes Dialog-System
    - nach dem Beenden der Hauptgeschichte werden die Oblivion-Gebiete verschlossen
    - Soundgeräusche, die sich an umwelt anpassen (z. B. ein Pfeil wird gegen Holz geschossen oder Eisen und es werden unterschiedliche Klänge wiedergegeben)
    - Tränke auch auf Waffen anwendbar
    - verbesserte künstliche Intelligenz
    - realistische physikalische Effekte
    - Rote Greifhand (wenn man etwas aufheben will)
    - man kann sich hinsetzen bzw. hinlegen
    - Trainer für Fähigkeiten

    In Tamriel verbaute Elemente:

    - Felsen: 395.696
    - Bäume und Baumstämme: 94.013
    - Blumen und Pilze: 67.730
    - Sträucher und Büsche: 35.544


nach oben