Age of Conan - Wertung

Pro & Contra - Age of Conan (Update 19. August)
grandiose Grafik
ausgefallenes Monsterdesign
weitreichende Möglichkeiten beim Charakterdesign
äußerst dynamische Kämpfe
orchestraler Soundtrack
viele Funktionen für Gilden (Stadtbau!)
...jedoch ständig ausgemerzt werden
Bewegungsfreiheit
guter In-Game Support
12 verschiedene Klassen
Finishing-Moves
enorme Weitsicht
passende bitter-derbe Dialoge
Solo- und Mehrspieler-Quests

sehr teures Abo-Modell
Animationsfehler bei Gegnern
Logik-Fehler
leichte Kameraschwierigkeiten
Questmangel auf Spitzenleveln
Sprachausgabe nimmt mit der Zeit ab
Balancing-Probleme, die...
Memory-Leaks
über 28 GB Installationsbedarf
(massiv) überzogene Downtimes bei Updates
Übersetzung nicht ganz vollständig



Fazit
Age of Conan ist in Grafik, Sound und Dynamik in der Spitzenklasse der Rollenspiele einzuordnen. Brutalität, sexuelle Inhalte sowie derbe Dialoge machen es zu einem Spiel für Erwachsene. Viele Quests, neue Fähigkeiten, Zauber und Kombos, über ein einfaches Interface bestimmbar, sowie eine annehmbare Hauptquest sorgen für Langzeitspaß. Balancing, Memory-Leaks, wenige KI- und Logikfehler fallen negativ auf.


nach oben